Sie haben bereits Besenreiser oder eine Krampfader entdeckt und suchen nach dem richtigen Zeitpunkt für die Behandlung? Die beste Zeit für eine Venentherapie ist – immer genau jetzt.

Krampfadern sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch ein gesundheitliches Risiko. Sie sind ein Zeichen einer vernachlässigten und unbehandelten Venenschwäche. Folge sind Beschwerden wie schwere Beine, Kribbeln, Druckgefühl und Schmerzen bei längerem Stehen. Eine Venenschwäche kann auch zu gefährlichen Thrombosen führen. Am besten lassen Sie sich bald einmal untersuchen und beraten. Sie erhalten nützliche individuelle Empfehlungen, mit denen Sie ab sofort Ihren Beinen viel Gutes tun können.

Die Termine im neuen Venartis® - Venenzentrum sind begrenzt. Reservieren Sie baldmöglichst, um sich eine Behandlung durch Dr. med. Johann C. Ragg (D/CH) zu sichern.

« zurück