FAQ


Wie teuer ist eine Behandlung?
Die Behandlung ist etwa halb so teuer wie eine operative stationäre Behandlung in einem Spital. Jeder Patient erhält nach eingehender Untersuchung einen individuellen Kostenanschlag.

Sind die Behandlungen wirklich schmerzfrei?
Ja, das ist wirklich wahr. Trotzdem sagen Sie uns bitte immer Bescheid, falls Sie sich als besonders empfindsam einschätzen, damit wir darauf besondere Rücksicht nehmen.

Wie sieht die Nachbetreuung aus?
Zur Nachbetreuung gehört mindestens eine Nachuntersuchung, auf Wunsch gern auch öfters. Dennoch versucht der Arzt, es so gut zu machen, dass sie ihn nie wieder wegen Problemen aufsuchen müssen. Der behandelnde Arzt ist für seine Patienten rund um die Uhr erreichbar.

Wie entscheide ich mich richtig, wenn ich eine Venentherapie benötige?
Es führen viele Wege zu fachgerecht behandelten Venen - und dennoch unterscheiden sich diese inhaltlich und qualitativ ganz enorm. Entscheiden Sie sich erst, wenn Sie das Gefühl haben, dass man Sie ausgewogen über ALLE heutigen Möglichkeiten der Venentherapien informiert hat, wenn man sich Zeit für Sie genommen und genau untersucht hat, und wenn man Ihnen eine gesunde Zukunft aufzeigt, und nicht nur eine "Reparatur".